Alle Produkte

TECHNISCHE INFORMATION

Startseite>News>TECHNISCHE INFORMATION

HEISSE NEUIGKEITEN

Nach der Haarentfernung wächst das Haar wieder nach. Sie können nicht auf die richtige Weise

Zeit: 2021-01-06 Zugriffe: 2

In einer Zeit, in der allen Menschen ihr Aussehen am Herzen liegt, ist die Haarentfernung bereits zu einem Schönheitsartikel geworden, der von jungen Menschen häufig verfolgt und ausprobiert wird. Verwenden Sie immer noch den Rasierer für die Haarentfernung? Bitte vergessen Sie das, Sie würden sich versehentlich verletzen. Oder verwenden Sie das Bienenwachs? Xiao Nuo möchte über das Haarentfernungswachs sprechen. Die Hauptbestandteile von Wachs sind Bienenwachs, Vaseline und andere Stoffe. Das Hauptprinzip besteht darin, einige Zutaten zu verwenden, um das Haar zu entwurzeln. Die Bienenwachs-Haarentfernung ist also wie das mechanische Ausreißen der Haare, was ein starkes Schmerzgefühl verursacht, das für die meisten Menschen wirklich inakzeptabel ist. Der Prozess der Haarentfernung mit Bienenwachs kann auch dazu führen, dass einige lokale Haarfollikel infiziert und entzündet werden. Darüber hinaus können einige chemische Bestandteile des Bienenwachses allergische Reaktionen auf der Haut hervorrufen.

1-2103201Q105T0

Wenn Sie die oben genannten Methoden zur Haarentfernung angewendet haben, haben Sie festgestellt, dass die Haare innerhalb weniger Tage wieder nachgewachsen sind. Warum können wir uns also nicht für eine sichere und schmerzfreie Methode zur Haarentfernung entscheiden? Das IPL-Haarentfernungsgerät ist eine ziemlich gute Wahl, es verwendet starkes gepulstes Licht, Photonen können die Epidermis durchdringen und werden von den Haarfollikeln in der Dermis absorbiert, um Wärme zu erzeugen und die Haarfollikel zu zerstören. Die Wirkung der Haarentfernung ist sicherer und dauerhafter als bei herkömmlichen Haarentfernungsmethoden.

Basierend auf der IPL-Methode fasst Xiao Nuo die folgenden Empfehlungen für Sie zusammen:

1. Der Prozess der Haarentfernung ist keine einmalige Arbeit. Das Haarwachstum ist periodisch. Sie müssen den richtigen Zeitpunkt für die Haarentfernung wählen. Der Haarwachstumszyklus ist unterteilt in: Wachstumsperiode, Regressionsperiode und stationäre Periode. Wenn wir ein Heimphotonen-Haarentfernungsgerät verwenden, sollte es in Zeitabständen durchgeführt werden und muss eingehalten werden, um den Effekt der dauerhaften Haarentfernung zu erzielen.

2. Häufiges Aufbleiben, scharfes Essen und schlechte Lebensgewohnheiten führen zu Haaren. Egal welche Methode der Haarentfernung Sie anwenden, wenn Sie die schlechte Angewohnheit des langen Aufbleibens nicht loswerden können, werden Sie feststellen, dass Ihre Kopfbehaarung immer weniger Körperbehaarung wird. Das liegt daran, dass der Körper beim langen Aufbleiben in einem Stresszustand ist, der zu einer übermäßigen Ausschüttung von männlichen Hormonen führt, die unter der Wirkung von Androgen-umwandelnden Enzymen in den Haarfollikeln in Dihydrotestosteron und Dihydrogen umgewandelt werden. Testosteron hat die doppelte Wirkung von Erregung und Hemmung des Haarwachstums. Es stimuliert das Wachstum der Haarfollikel im Bartbereich; deshalb müssen wir unserem Körper zuliebe eine gute Lebensgewohnheit entwickeln!

Es gibt noch einige andere kleine Details. Zum Beispiel sollte die Verwendung von Haarentfernungsprodukten nicht zu häufig verwendet werden, normalerweise einmal 1-2 Wochen; nach Gebrauch auf Sonnenschutz achten. Wenn Sie wie oben beschrieben vorgehen, erhalten Sie ein doppeltes Ergebnis für die Haarentfernung.