Alle Produkte

TECHNISCHE INFORMATION

Startseite>News>TECHNISCHE INFORMATION

HEISSE NEUIGKEITEN

Elektrolyse-Haarentfernung

Zeit: 2019-12-18 Zugriffe: 92

Was Sie von der Elektrolyse erwarten können

Die Elektrolyse ist eine andere Art der Haarentfernungstechnik, die von einem Dermatologen durchgeführt wird. Es stört auch das Haarwachstum. Der Prozess funktioniert, indem ein Epiliergerät in die Haut eingeführt wird. Es verwendet Kurzwellen-Radiofrequenzen in den Haarfollikeln, um das Wachstum neuer Haare zu stoppen. Dies schädigt Ihre Haarfollikel, um das Wachstum zu verhindern, und führt dazu, dass vorhandene Haare ausfallen. Sie benötigen jedoch noch mehrere Folgetermine, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Im Gegensatz zur Laser-Haarentfernung wird die Elektrolyse von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) als dauerhafte Lösung unterstützt.

1-2103201P55C32

Vorteile

Neben dauerhafteren Ergebnissen ist die Elektrolyse äußerst vielseitig. Es kann helfen, neues Haarwachstum für alle Haut- und Haartypen zu hemmen. Die Elektrolyse kann auch überall am Körper angewendet werden, einschließlich der Augenbrauen.

Nebenwirkungen und Risiken

Geringfügige Nebenwirkungen sind häufig, aber sie verschwinden in der Regel innerhalb eines Tages. Das häufigste Symptom ist eine leichte Rötung durch Hautreizung. Schmerzen und Schwellungen sind selten.

Mögliche schwere Nebenwirkungen sind Infektionen durch unsterile Nadeln, die während des Eingriffs verwendet werden, sowie Narben. Der Besuch eines zertifizierten Dermatologen kann die Risiken minimieren.

1-2103201P55Ia

Nachsorge und Nachsorge

Die Ergebnisse der Elektrolyse werden wegen der Zerstörung der Haarfollikel als dauerhaft angepriesen. Theoretisch bedeutet ein beschädigter Haarfollikel, dass keine neuen Haare wachsen können.

Diese Ergebnisse werden nicht in nur einer Sitzung erreicht. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie das Verfahren an einem großen Bereich wie Ihrem Rücken oder an einem Bereich mit dickerem Haarwuchs wie der Schamgegend durchführen lassen.

Nach Angaben der Cleveland Clinic benötigen die meisten Menschen jede Woche oder alle zwei Wochen Nachsorgeuntersuchungen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Sobald die Haare weg sind, brauchen Sie keine weiteren Behandlungen mehr. Bei der Elektrolyse ist keine Wartung erforderlich.

Check out: Wie man eingewachsene Schamhaare behandelt und verhindert

1-2103201P55X33

Kosten

Wie bei der Laser-Haarentfernung ist die Elektrolyse nicht von der Versicherung abgedeckt. Der Betrag, den Sie zahlen, hängt von der Größe des zu behandelnden Areals und der Anzahl der erforderlichen Nachuntersuchungen ab. Manche Ärzte berechnen einen Stundensatz. Die Elektrolyse kostet bei jedem Besuch weniger, aber Sie haben möglicherweise mehr Sitzungen als bei der Lasertherapie.

Epilierer für zu Hause werden zum Verkauf angeboten, diese sind jedoch nicht so effektiv wie professionelle Geräte. Außerdem werden diese Maschinen nicht von der FDA aus Sicherheitsgründen reguliert.