Alle Produkte

TECHNISCHE INFORMATION

Startseite>News>TECHNISCHE INFORMATION

HEISSE NEUIGKEITEN

Beeinflusst das Haarentfernungsgerät die Haut?

Zeit: 2020-05-02 Zugriffe: 4

1-2103201PI1D2

Das allgemeine Haarentfernungsgerät für den Heimgebrauch verwendet die IPL-Photonentechnologie. Gleichzeitig mit der Haarentfernung kann es zu Veränderungen der Molekularstruktur von Kollagenfasern und elastischen Fasern in der Dermisschicht führen und die Regeneration und Neuordnung des Hautkollagens fördern, so dass Falten beseitigt und Poren minimiert werden können. Daher wirkt sich das Heim-IPL-Haarentfernungsinstrument nicht nur negativ auf die Haut aus, sondern verbessert auch die Hautstruktur und den Hautton und löst leichtere Hautprobleme wie leichte Keratose und ungleichmäßige Hautfarbe.

Wenn gesagt werden muss, dass dies negative Auswirkungen auf die Haut hat, haben einige Benutzer die Haare, die vor der Verwendung des Produkts entfernt werden müssen, nicht physisch entfernt, wodurch die beim Verbrennen des Lichts erzeugte Energie die Oberflächenhaare verbrennt. Nach normalem Gebrauch erscheinen einige Teile leicht rot, was normal ist. Achten Sie nur auf Sonnenschutz und Hautfeuchtigkeit. Die Rötungssymptome verschwinden in der Regel innerhalb von ein bis zwei Tagen automatisch.

Im Vergleich zu einem Haarentfernungsgerät für den Heimgebrauch hat das Laser-Haarentfernungsinstrument eine höhere Energie. Nach der Behandlung kommt es zu Rötungen und Schwellungen und in schweren Fällen zu Blasen. Sehr wenige Menschen entwickeln eine Pigmentierung im Laserbereich, und diese Rötung und Blasen bilden sich normalerweise innerhalb einer Woche vollständig zurück. Die Pigmentierung kann länger dauern und dauert in der Regel 2 bis 3 Monate, bis sie sich wieder normalisiert. Es wird empfohlen, es nicht persönlich zu verwenden. Sie sollten ein normales Krankenhaus oder einen Schönheitssalon aufsuchen, um das Gerät zu verwenden.