Alle Produkte

TECHNISCHE INFORMATION

Startseite>News>TECHNISCHE INFORMATION

HEISSE NEUIGKEITEN

4 Punkte, die Sie vor dem Kauf des IPL-Haarentfernungsgeräts beachten sollten.

Zeit: 2021-05-27 Zugriffe: 592

Was Sie vor dem Kauf eines Heim-IPL-Haarentfernungsgeräts beachten müssen, haben wir für Sie gedacht.
2

1. Hautfarbe: Zuerst müssen Sie wissen, dass nicht alle Hautfarben das IPL-Gerät verwenden können. Das IPL-Gerät kann nicht bei schwarzer oder dunkler Haut verwendet werden, da das IPL-Licht diese Art von Hautfarbe verbrennen könnte. Im Moment haben viele IPL die Hautsensorfunktion. Wenn Ihre Haut also zu dunkel ist, können Sie sie nicht verwenden. Aber Sie müssen Ihr Geld nicht damit verschwenden, es zu kaufen und feststellen, dass es nicht funktioniert.

2. Haarfarbe: Sie müssen auch Ihre Haarfarbe überprüfen. Wenn Ihr Haar weiß, rot, grau oder hellblond ist, kann IPL-Licht nicht in den Haarfollikel aufgenommen werden, daher ist es nicht sehr effektiv.

3. Behandlungsbereich: Wenn Sie erwägen, auch kleine Bereiche wie Achseln oder Bikinizone mit konzentrierterem Licht zu behandeln, können Sie auch auf die IPL-Geräte achten, die auch kleine Köpfe bieten, aber dies kann auch zusätzliche Kosten verursachen.

4. Verwendung mit oder ohne Ladekabel: Wenn Sie bei der Haarentfernungsbehandlung auf ein Ladekabel verzichten möchten, können Sie das IPL wählen, das eine Batterie enthält und kein Stromkabel benötigt, das während der Behandlung im Weg ist du benutzt es. Aber die Batterie reicht möglicherweise nicht aus, wenn Sie große Bereiche wie Ihr Bein behandeln. Dann würden Sie plötzlich aufhören und das Gerät aufladen müssen, und Sie möchten möglicherweise ein IPL-Gerät mit Stromanschluss verwenden, um die Behandlung reibungslos durchzuführen. Außerdem ist der Akkutyp IPL auch teurer als das Ladekabel. So ist das IPL mit Ladekabel zuverlässiger und sparsamer.