Alle Produkte

Branchen-News

Startseite>News>Branchen-News

HEISSE NEUIGKEITEN

Wer ist nicht für die Photonen-Haarentfernung geeignet

Zeit: 2021-06-29 Zugriffe: 4

Haarentfernung ist ein Muss für Mädchen. Wenn Mädchen übermäßige Haare haben, werden sie immer von ihren Mitmenschen diskutiert. Mit der rasanten Entwicklung der Gesellschaft sind die Denk- und Konsumkonzepte der Menschen nicht mehr auf die älteren Generationen beschränkt. Immer mehr Menschen haben den Photonen-Haarentfernungsmethoden mehr Aufmerksamkeit geschenkt und steigen in die Haarentfernung zu Hause ein.

1-20092G6205GA45

Jeder, der schon einmal auf das IPL-Haarentfernungsgerät zu Hause geachtet hat, weiß vielleicht, dass sich die Photonen-Haarentfernung stark von der herkömmlichen Haarentfernung unterscheidet. Nicht nur beim Anwendungsprozess, sondern auch beim körperlichen Zustand des Ziels, damit jeder die Haarentfernung sicher besser durchführen kann, können Sie jetzt Nobles Anweisungen befolgen, um herauszufinden, wer nicht für die Photonenhaarentfernung geeignet ist:

1. Schwangere, stillende Frauen, Frauen in der Menstruation, Narben an der Körperoberfläche, Diabetes, empfindliche Haut und lichtempfindliche Haut;
2. Personen mit schweren Herzerkrankungen, mittelschwerem bis schwerem Bluthochdruck, bösartigen Tumoren, Follikulitis, infektiösen Hauterkrankungen, Hautverbrennungen und gerinnungshemmenden Erkrankungen;
3. Wenn Sie an einem abnormalen Kollagenstoffwechsel leiden, einschließlich einer Vorgeschichte von Narben und schlechter Wundheilung und Gefäßerkrankungen wie Krampfadern und Vasodilatatoren an der Bestrahlungsstelle

图片 4

4. Die Haut ist leicht lichtempfindlich und anfällig für Hautausschlag oder Allergien, Infektionen an der bestrahlten Stelle, Herpes simplex, Hautläsionen, Hämatom usw.;
5. Personen, die innerhalb von 30 Tagen chemische Haarentfernung verwendet haben, Personen, die in kurzer Zeit Hautaufhellungsprodukte verwendet haben, oder Personen, die Vitamin A-haltige Kosmetika verwendet haben;
6. Bei Personen mit leichten Schäden und Sonnenbrand verwenden Sie bitte vorerst keine Photonen-Haarentfernung, Sie können warten, bis die Haut repariert ist;
7. Wenn die Haut- oder Haarfarbe nicht geeignet ist, empfehlen Sie nicht, die Photonenhaarentfernung zu verwenden.
Tatsächlich müssen Sie sich nicht allzu viele Gedanken machen, ob Sie das Haarentfernungsgerät auch zu Hause verwenden können. Solange Sie das Haarentfernungsgerät richtig und standardmäßig verwenden können, ist es kein Traum, die „Haare“ einfach abzunehmen.