Alle Produkte

Branchen-News

Startseite>News>Branchen-News

HEISSE NEUIGKEITEN

Einmaliges Ansprechen auf Nd:YAG-Laser und IPL

Zeit: 2019-12-02 Zugriffe: 3

Unerwünschtes pigmentiertes Haar ist für viele Patienten ein häufiges Problem. Zu den traditionellen Methoden der Haarentfernung gehörten Rasieren, Bleichen, Zupfen, Wachsen, die Verwendung chemischer Enthaarungsmittel und Elektrolyse. Diese Techniken wurden durch ihre Schmerzen, Unannehmlichkeiten und ihre schlechte Langzeitwirkung eingeschränkt. Nur die Elektrolyse bietet das Potenzial für eine dauerhafte Haarentfernung. Die Technik ist jedoch mühsam, stark bedienerabhängig und für die Behandlung einer großen Anzahl von Haaren unpraktisch. Kürzlich wurde eine Reihe von Lasern und anderen Lichtquellen speziell entwickelt, um Haarfollikel gezielt anzugreifen. Dazu gehören Rubin-, Alexandrit-, Dioden- und Nd:YAG-Laser sowie eine intensive gepulste Lichtquelle. Diese Geräte bieten das Potenzial zur schnellen Behandlung großer Flächen und zur dauerhaften Haarentfernung.

Dieser Artikel erklärt die Einzelbehandlungsreaktion auf Langpuls-Nd:YAG-Laser und intensives Pulslicht zur Haarentfernung auf der Haut.

1-2103201K14E02

METHODEN:

Elf Patienten wurden in die Studie aufgenommen. Der behandelte Bereich umfasste das Gesicht (Oberlippen, Kinn- und Kieferbereich), Achseln und Beine. Eine Körperhälfte wurde mit dem Langpuls-Nd:YAG-Laser und die andere mit der IPL-Haarentfernung behandelt. Das Ausmaß der Schmerzen während der Behandlung, das Behandlungsergebnis und eventuelle Komplikationen wurden beobachtet. Die Patienten wurden 2 Wochen und 6 Wochen nach der Behandlung überprüft.

1-2103201K14N60

ERGEBNISSE:

Freiwillige beschrieben Schmerzen durch das IPL-System im Allgemeinen als „längeres Brennen“, aber erträglich. Schmerzen durch Nd:YAG-Laserbehandlung wurden als "nadelstichig" und intensiver, aber erträglich beschrieben. Bei einigen Freiwilligen trat nach der Behandlung sowohl bei der IPL-Haarentfernung als auch bei Nd:YAG eine Pigmentierung auf.

1-2103201K14QR

FAZIT:

Die Energie sowohl der vertikalen IPL-Haarentfernungsgeräte als auch der Nd:YAG-Lasergeräte ist sehr hoch, so dass die Freiwilligen das Schmerzempfinden bei der Behandlung haben und die Pigmentierungsnebenwirkungen aufgetreten sind.

IPL-Haarentfernungsgeräte für den Heimgebrauch können die beiden oben genannten Probleme lösen. Die Energie ist viel niedriger, daher ist die Behandlung schmerzfrei und sicher, und die meisten Behandlungen haben keine Nebenwirkungen, wenn die Behandlung streng nach der Gebrauchsanweisung durchgeführt wird.