Alle Produkte

Unternehmens Nachrichten

Startseite>News>Unternehmens Nachrichten

HEISSE NEUIGKEITEN

Das Geheimnis der IPL-Haarentfernung zu Hause drei)

Zeit: 2020-06-12 Zugriffe: 3

1-2103201QZ2192

Was wir nach der Benutzung des Haarentfernungsgeräts beachten sollten

Ich glaube, dass die Freunde, die das Haarentfernungsgerät oft benutzen, eine solche Frage haben werden. Einige Bereiche der Haut werden gerötet und es fühlt sich ein bisschen schmerzhaft und juckend an. Also möchte ich einige Hautpflegeprodukte abwischen, aber ich mache mir Sorgen, dass es der Haut weh tut. Worauf wir also achten sollten, wenn wir Hautpflegeprodukte verwenden möchten, um die Reparatur geschädigter Haut nach der Verwendung des Haarentfernungsgeräts zu beschleunigen.

Zuallererst sollte die Verwendung von Kosmetika vermieden werden - verschiedene chemische Substanzen in Kosmetika wirken sich nachteilig auf die empfindliche Haut aus.

Zweitens können Sie Körperlotion verwenden, um die Haut zu pflegen und die Hautreparatur zu beschleunigen. Achten Sie jedoch darauf, eine Emulsion ohne zusätzliche Funktionen zu wählen, wie zum Beispiel nur feuchtigkeitsspendend oder Aloe Vera Gel.

Schließlich kein Peeling machen und auf Sonnenschutz achten.

Kann ich das Haarentfernungsgerät für meinen Bart verwenden?

Manche Mädchen haben bartartige Dinge in den Mundwinkeln, aber diese Haare, die auf dem Bart wachsen, sind nicht wirklich Bärte. Diese Haare unterscheiden sich nicht von anderen Körperteilen, daher können Sie ein Haarentfernungsgerät verwenden, um Haare zu entfernen. Anders sieht es bei männlichen Bärten aus.

Zuallererst ist es sicher, dass das Haarentfernungsgerät den Bart von Jungen entfernen kann, aber wir empfehlen Jungen, dies nicht zu tun. Der Bart des Jungen existiert, weil der Bart des Jungen ein Zeichen des Mannes ist und auch als zweites Geschlecht bekannt ist, das auf männlichen Hormonen basiert. Aber die wiederholte Verwendung des Haarentfernungsgeräts zur Haarentfernung führt nicht dazu, dass der Bart tatsächlich entfernt wird (weil die männlichen Hormone von Jungen ständig ausgeschüttet werden, so dass der Bart immer wächst). Die Verwendung eines Haarentfernungsgeräts, um einem Jungen den Bart zu entfernen, hat keine wesentliche Wirkung, außer dass er ihm unnötige Schwierigkeiten bereitet. .

Funktionsprinzip des Photonen-Haarentfernungsgeräts.

Das Photon-Haarentfernungsgerät wird auch als IPL-Photonen-Haarentfernungsgerät bezeichnet.

Derzeit verwenden die meisten Heim-Haarentfernungsgeräte die IPL-Intense-Light-Puls-Technologie.

IPL Intense Pulsed Light ist ein sichtbares Licht mit breitem Spektrum und einer speziellen Wellenlänge, das einen weicheren photothermischen Effekt hat. Das Instrument verwendet einen Filter, um ungültige oder schädliche Wellenlängen zu filtern, die Wellenlänge beträgt im Allgemeinen 475-1200 nm. Die Filterwellenlänge eines allgemeinen Heim-Haarentfernungsgeräts liegt im Allgemeinen zwischen 550-650 nm, und die Wellenlänge gehört hier zum Bereich der sicheren Haarentfernung, und der Effekt ist relativ signifikant.

Das Prinzip der Haarentfernung besteht darin, die selektive thermische Wirkung von Licht auf biologisches Gewebe zu nutzen. Das Melanin in den Haarfollikeln und Haarschäften absorbiert selektiv die Energie im Spektrum, wandelt die Energie des Lichts in Wärmeenergie um und die Temperatur steigt stark an, um das Haarfollikelgewebe zu zerstören. Um den Zweck der Haarentfernung zu erreichen.

Gibt es Nebenwirkungen des Photon-Haarentfernungsinstruments?

Haarentfernungsgeräte für den Heimgebrauch verwenden normalerweise die IPL-Photonentechnologie. Diese Technologie wurde erstmals von Philips bei Produkten zur Haarentfernung eingesetzt. Nach jahrzehntelangen Markttests wurden keine nachteiligen Nebenwirkungen festgestellt. Die lokale Haut kann nach der Anwendung leicht gerötet erscheinen. Denn die Haut um die Haarfollikel ist gereizt und muss sich selbst reparieren. Achten Sie nur auf Feuchtigkeit und vermeiden Sie Sonnenlicht. Es verursacht keine schädlichen Nebenwirkungen.

Im Gegenteil, die IPL-Photonen-Haarentfernungstechnologie kann Veränderungen in der Molekularstruktur von Kollagenfasern und elastischen Fasern in der Dermisschicht verursachen, um die Regeneration und Neuordnung des Hautkollagens zu fördern. So kann die Wirkung der Faltenreduzierung erzielt und die Poren minimiert werden.

Machen Sie sich daher im Bedarfsfall keine Sorgen über die Nebenwirkungen des Haarentfernungsgeräts und probieren Sie es mutig aus.